Veranstaltungen

Amrita Yoga Workshop (mit Yoga Sutras von Patanjali) mit Dayalu

Das vorrangige Ziel von Amrita Yoga ist es, von einer physischen Asana-Praxis in die ursprüngliche Bedeutung und den ursprünglichen Zweck des Yoga überzugehen, um das Bewusstsein zu verbessern und zu vertiefen sowie nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige und spirituelle Entwicklung zu fördern.

In den Talks gibt es eine kurze Einführung in Advaita Vedanta basierend auf den Lehren von Adi Shankaracharya. Sowie Erläuterungen und Reflektion der wichtigsten Yoga-Sutras des großen Weisen Patanjali.

Ziel dieses Workshops ist es, theoretisches philosophisches Grundwissen zu erwerben und dieses in die Asanas zu integrieren und erfahrbar zu machen. Als Bereicherung für die eigene Praxis sowie Vorbereitung und Umsetzungstool für den persönlichen Alltag. Amrita Yoga ist der Weg dazu.

Dayalu (Alwin D’Angelo) ist langjähriger Amrita Yoga Lehrer und lebt großteils in Amma´s Ashram in Südindien. Ansonsten ist er weltweit unterwegs und macht Workshops und Retreats. Er hat Kenntnisse in Sanskrit und einen guten Einblick in die Sutras von Patanjali. Dayalu kann diese komplexe Gedankenwelt hervorragend für Menschen aus dem Westen aufbereiten und einfach und klar in seiner Muttersprache deutsch, vermitteln.

 

*zeit:                      
Sa. von 10:00 bis ca. 18:00 Uhr (ca. 1 Std. Mittagspause)
So. von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr (ca. 1 Std. Mittagspause)

optional:             
Sa. 19:00 Uhr gemeinsames Bhajan (spirituelle Lieder) singen

preis:                    
95 € (inkl. vegetarisches Buffet zu Mittag und kleine Jause nachmittags)
 

kontakt und anmeldung:  

Michael Pulka, +43 (0)664 1109240, info@yogaandmore.at (www.yogaandmore.at)

Bei der Organisation von Unterkünften vor Ort oder Abholung vom Bahnhof können wir gerne unterstützen.

 

 

Zurück