über Mich

 

Mein Weg

1967 - im Sternzeichen Fisch, in Salzburg geboren, aufgewachsen in Kitzbühel
Lehre als Elektroinstallateur
Erste Reisen nach Skandinavien und Bergabenteuer in den Alpen
Programmierer für IBM/S36
Auslandseinsätze bei UNDOF/AUSBATT
(inkl. Reisen zu den Heiligen Stätten in Israel, den Sinai, Syrien und Jordanien)
Mehrmonatige Reisen in den Yukon, Alaska und Südostasien
Ein Winter in einer selbstgebauten Blockhütte in – the middle of nowhere of Alaska
Geburt meiner Kinder
Techniker für Thermische Solaranlagen
Ein Sommer in einem Bergdorf an der Südküste von Kreta
2004 - Bergunfall in den Alpen
Technische und Kaufmännische/Controlling Tätigkeit in der Solarbranche
Projektleitung einer SAP Einführung in einem mittelständischen Unternehmen


2005 - Beginn meines spirituellen und ganzheitlichen Weges:

Umstellung auf Vegetarische und gewaltfreie Ernährung
Yogalehrer-Ausbildung (Hata Yoga nach Sivananda)
Verschiedene Seminare in Atemtechniken, Meditation und Ayurveda
Mehrere Retreats im Tibetischen Kloster in Feldkirch – Tashi Rabten
Diplom-Ausbildung in Ontologischer Kinesiologie nach Solihin Thom Do Ac.
Radiaesthesie / Geomantie / Elektro-Smog Messtechnik (Ewald Kalteiss)
Medizinisches QiGong (im Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. in Erlangen)
Verschiedene Fortbildungen bei Remo Rittiner und Eva-Hager Forstenlechner
Diplom-Ausbildung in Yogatherapie bei Dr. med. Peter Poeckh (Mödling)

Zurück